Am 28.03.2019 versammelte sich die Klasse 4a in der großen Sporthalle, um gemeinsam mit zwei Handballspielern der MT Melsungen ein Profitraining zu absolvieren.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging es mit dem Aufwärmen los, bei dem einige Kinder schon ganz schön ins Schwitzen kamen. Kleine Spiele, bei denen Werfen und Fangen im Vordergrund standen, waren plötzlich gar nicht mehr so langweilig, wie im Schulsportunterricht.

Danach bekamen die Kinder einen Einblick in die Grundtechniken im Handball und auch der Torwart wurde auf die Probe gestellt.

Zum Abschluss spielten die Kinder ein Handballspiel und konnten ihre neu erlernten Tipps und Tricks gleich anwenden.

Am Ende durften die Schülerinnen und Schüler der 4a den beiden Profis noch sehr viele Fragen stellen.

Mit ihren unterschriebenen T-Shirts und Autogrammkarten verabschiedete sich die Klasse 4a von den Handballprofis.

Ina Zimmermann

tmi spangenb...
tmi spangenbergiii 089_dce tmi spangenbergiii 089_dce
tmi spangenb...
tmi spangenbergiii 101_dce tmi spangenbergiii 101_dce
tmi spangenb...
tmi spangenbergiii 103_dce tmi spangenbergiii 103_dce
tmi spangenb...
tmi spangenbergiii 131_dce tmi spangenbergiii 131_dce