In der Klasse Gy7 ist ein positiver Corona-Fall aufgetreten. Alle Schülerinnen und Schüler der betroffenen Klasse befinden sich ab heute in häuslicher Quarantäne. Diese Quarantäne gilt für den Zeitraum vom 25.11.2020 bis einschließlich 01.12.2020. Geschwisterkinder unter 12 Jahren dürfen die Schule oder Kita ebenfalls für diese Zeit nicht besuchen, dürfen das Haus aber verlassen.

Der positiv getestete Schüler ist bereits seit dem 17. November nicht mehr in der Schule gewesen.

Alle Lehrkräfte, die am 16. und 17. November die Klasse Gy7 unterrichtet haben, sind vom Gesundheitsamt kontaktiert worden. Die Maßnahmen sind im Einzelnen besprochen worden.

gez. S. Strieder