Der Beschluss der Gesamtkonferenz, auch im Unterricht Mund-Nase-Bedeckungen zu tragen ist in der guten Absicht erfolgt, unsere Schülerinnen und Schüler und die Lehrkräfte in dieser besonders kritischen Zeit nach den Sommerferien bestmöglich zu schützen.

Eltern, die diesem Beschluss nicht zustimmen, haben dafür sicher gute Gründe, die wir selbstverständlich respektieren: Wir werden und können kein Kind zwingen, im Unterricht eine MNB zu tragen, empfehlen dies aber nachdrücklich.

Gleichzeitig weise ich darauf hin, dass die Gefahr einer Ansteckung für die ganze Lerngruppe steigt, wenn einzelne Schülerinnen und Schüler keine Mund-Nase-Bedeckung tragen.

Ich bitte um eine schriftliche Mitteilung der Erziehungsberechtigten, wenn einzelne Schülerinnen und Schüler der Empfehlung der Gesamtkonferenz nicht folgen werden.

gez. Sieglinde Strieder

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

den Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen finden Sie hier: Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen.pdf

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

den Elternbrief zum neuen Schuljahr 2020/21 finden Sie hier: Elternbrief zum Schuljahr 2020_21

Eltern, Lehrer, Geschwister und Verwandte – alle haben lange auf diesen Tag hingefiebert, es wurde organisiert und gebastelt. Am Dienstag, dem 13. August 2019 war es endlich soweit - Der Tag des Schulanfangs unserer neuen ABC- Schützen an der Burgsitzschule.

Die Grundschullehrerin Dorothee Weisel-Müller ist nach 26 Jahren Tätigkeit an der Burgsitzschule Spangenberg in den Ruhestand verabschiedet worden. Die engagierte Lehrerin hatte mit viel Engagement in der Grundstufe die Fächer Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und katholische Religion unterrichtet.

Die gebürtige Spangenbergerin, die nach Schulpraktika und mehreren Lehraufträgen an der Burgsitzschule 1993 endlich in ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis eintreten konnte, war wegen ihrer empathischen Art und ihres großen Erfahrungsschatzes, den sie vor allem gern an jüngere Lehrkräfte weitergab, sehr geschätzt.

Seit Beginn des Schuljahres hat Frau Wille den Kioskbetrieb übernommen. In der ersten großen Pause bietet sie jeden Tag (außer dienstags) leckere Brötchen, Brezeln, Getränke und vieles mehr in der Mensa an. Wir alle freuen uns über dieses Angebot.

!!!VORANKÜNDIGUNG!!!

 Die Young Americans kommen vom 11. bis 13. November 2019 an die BSS.

 

Sehr geehrte Eltern,

die Schülervertretung (SV) der Burgsitzschule plant für Dienstag, den 4. September 2018 eine Demonstration gegen Rechte Gewalt. Als "Schule ohne Rassismus- mit Courage" möchten sich die Schülerinnen und Schüler mit den Demonstranten "gegen rechts" in Chemnitz solidarisieren und diese Solidarität öffentlich machen. Geplant ist ein Demonstrationszug durch Spangenberg ab 12.30 Uhr, an dem auch Sie gerne teilnehmen können.

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 2 bis 10!

Liebe Eltern!

Am Samstag, den 15. September 2018 findet wieder der Mini-Marathon des Kasseler Marathons statt. Wie auch schon in den Jahren davor möchte die Burgsitzschule Spangenberg mit möglichst vielen Schülerinnen und Schülern daran teilnehmen!

Die Strecke geht über 4,219 km durch die Karlsaue und ist ausschließlich für Schüler/innen der Jahrgänge 1999 bis 2009 gedacht. Start ist um 15.45 Uhr. (Weitere Informationen unter www.kassel-marathon.de bzw. von uns zu gegebener Zeit).

Die verbindliche Anmeldung (Melde- und Startgebühr: 3 €) muss bis spätestens 24.08.2018 erfolgen. Das dafür benötigte Anmeldeformular liegt ab sofort im Sekretariat aus.

Wir freuen uns über möglichst viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Sehr geehrte Eltern des Jahrgangs 7,

in der schulischen Laufbahn Ihrer Kinder hat ein neuer Abschnitt begonnen:
Ihr Kind wird nun in einem der drei Schulzweige beschult, daher sind die Klassen neu zusammengesetzt und in den Stundenplänen tauchen neue Lehrernamen auf.

An einem gemeinsamen

Elternabend Jahrgang 7

am Montag, dem 27. August 2018,

um 19:30 Uhr

in der Mensa der Burgsitzschule

stellen sich Ihnen alle im Jahrgang unterrichtenden Lehrkräfte persönlich vor.

Wie kommt das Wasser von den Wurzeln ins Blatt? Was ist ein „Mäusel-Sprung“? Was ist ein „Mistkäfer-Taxi“? Diese und andere Fragen warteten am vergangenen Donnerstag auf die Schülerinnen und Schüler des Förderstufenjahrgangs 5 der Burgsitzschule in Spangenberg.

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 2 bis 10,

Liebe Eltern,

Liebe Klassen- und Sportlehrer,

Am Samstag, den 30. September 2017 findet wieder der Mini-Marathon des Kasseler Marathons statt. Wie auch schon in den Jahren davor möchte die Burgsitzschule Spangenberg mit möglichst vielen Schülerinnen und Schülern daran teilnehmen!

Die Strecke geht über 4,219 km durch die Karlsaue und ist ausschließlich den Schüler/innen der Jahrgänge 1998 bis 2008 vorbehalten. Start ist um 15.45 Uhr. (Weitere Informationen unter www.kassel-marathon.de bzw. von uns zu gegebener Zeit).

Wir bitten um verbindliche Anmeldung mit unten angefügtem Abschnitt bis spätestens 08.09.2017 und um Überweisung der Melde- und Startgebühr in Höhe von 5,--€ auf folgendes Konto:

 

Sehr geehrte Eltern,

in unserem offenen Nachmittagsangebot können wir Ihren Kindern attraktive Kurse anbieten. Neu im Angebot sind die AGs  Hip Hop, Holzwerkstatt für Mädchen und eine weitere Theater-AG mit der Schauspielerin Pamela Maiwald-Jacob.

Nähere Erläuterungen zu den einzelnen AGs finden Sie auf der Rückseite dieses Schreibens.

Die AGs sind freiwillig und für die jeweilige Zielgruppe (s. Angebote) frei wählbar. Sie finden jeweils von 14:00 bis 15:30 Uhr statt (Ausnahmen werden mitgeteilt). Wenn Sie Ihr Kind für eine AG angemeldet haben, ist die Teilnahme für das komplette 1. Schulhalbjahr verpflichtend. Die erfolgreiche Mitarbeit in einer AG wird im Zeugnis unter „Freiwilliger Unterricht“ dokumentiert.

Die Kurse beginnen ab dem 28. August 2017. Sie werden auch von Personen mitgestaltet, die nicht Lehrerinnen oder Lehrer sind. Alle wichtigen und aktuellen Informationen zu den AGs werden rechts neben dem Vertretungsplan und zusätzlich durch Durchsagen bekannt gegeben. Grundschulkinder werden durch Bekanntgabe in den Klassen informiert.

Bitte geben Sie Ihrem Kind diese Anmeldung bis spätestens Mittwoch, den 23. August 2017 zur Abgabe an den Klassenlehrer/die Klassenlehrerin mit.

In der letzten Schulwoche vor den Sommerferien fand das erste Mal eine Sportwoche an der Burgsitzschule statt, die zusammen von der SV und der Sport-Fachkonferenz geplant wurde.

So hatten alle Klassen der Jahrgänge 5 bis 9 zwei Sporttage und zwei Klassentage, die den Klassen mit ihren Klassenlehrern zur Verfügung standen und die die meisten nutzten, um das Schulgebäude zu verlassen und z.B. wandern zu gehen.

Am 26.6. startete die Sportwoche mit den Bundesjugendspielen der Klassen 5 bis 9. Das Wetter meinte es gut mit uns, so dass sich einige Schülerinnen und Schüler sogar noch dazu entschieden, an dem 800m- bzw. 1000m-Lauf teilzunehmen, nachdem sie die Stationen Wurf, Sprint und Sprung absolvierten. Dass die Wettkämpfe so reibungslos abliefen, ist den Abgängern der Gy10 und R10 zu verdanken, die ihre freie Zeit opferten, um uns zu unterstützen.

Liebe Eltern,

das Fördern und Fordern Ihrer Kinder / unserer Schüler liegt uns besonders am Herzen. Als einen Baustein unseres Förderkonzeptes haben wie seit Beginn des Schuljahres 2014/15 eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung (HAB) für die Jahrgänge 5 bis 7 eingerichtet. In diesem Schuljahr bieten wir auch die Hausaufgabenbetreuung für die Jahrgänge 1-4 an.
In der Zeit von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr können Ihre Kinder montags bis donnerstags an der HAB teilnehmen. Sie werden von Lehrkräften und – da die Nachfrage sehr groß ist- nun auch von älteren Schülerinnen und Schülern beim Anfertigen der Hausaufgaben betreut und bei Problemen unterstützt.

Liebe Eltern,

nun sind alle neuen Schülerinnen und Schüler angekommen: Am Montag wurde der Jahrgang 5 eingeschult und heute die Schulanfänger/innen des Jahrgangs 1. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, die die Feierlichkeiten in der großen Turnhalle und im Anschluss auf dem Schulhof haben gelingen lassen. Ich denke, wir haben alle neuen Schülerinnen und Schüler und deren Eltern würdevoll begrüßt.

Den vollständigen Elternbrief finden Sie hier.

Die Anmeldung für die Hausaufgabenbetreuung finden Sie im Hauptmenü unter Formulare.

Klasse 1 a mit Frau Weisel-Müller Klasse 1 b mit Frau Dörfel Klasse 1 c mit Herrn Metz

In der letzten Ferienwoche haben die Arbeiten am Beachvolleyballplatz begonnen. Hier die ersten Bilder:

 

Online-Fragebogen

 

 COMENIUS - questionnaire/Fragebogen - for all pupils and parents



Die Burgsitzschule nimmt seit 1998 sehr erfolgreich am Europäischen Bildungsprojekt "Comenius" teil. In den letzten vier Projekten, die jeweils über den Zeitraum von zwei Jahren gelaufen sind, waren jeweils ökologische Fragestellungen die Arbeitsschwerpunkte der Zusammenarbeit mit unseren europäischen Projektpartnern.

Einschulung 2013Der 20.8.13 war ein großer Tag, er war der erste Schultag der Erstklässler! Ein aufregender und wunderschöner Tag!

ComeniusCOMENIUS ist der schulbezogene Teil des EU-Programms für lebenslanges Lernen, das von 2007 bis 2013 läuft und mit einem Budget von knapp sieben Milliarden Euro ausgestattet ist. Bis zum Ende der Laufzeit des Programms sollen europaweit mindestens 3 Millionen Schüler an gemeinsamen Bildungsaktivitäten innerhalb von COMENIUS-Schulpartnerschaften teilgenommen haben.

BundesjugendspieleDie Spangenberger Burgsitzschüler stellten vor kurz vor den Sommerferien ihre sportlichen Fähigkeiten bei den alljährlich stattfindenden Bundesjugendspielen unter Beweis. Bei herrlichem Sommerwetter konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 - 9 in den klassischen Disziplinen Sprint, Ballweitwurf und Weitsprung auf dem Sportgelände des TSV Spangenberg und den Sportanlagen der Burgsitzschule messen.

EinschulungNach einem gemeinsamen Gottesdienst in der Johanneskirche der Stadt Spangenberg versammelten sich alle Erstklässler, ihre Eltern, Großeltern, Verwandten und Freunde in der großen Turnhalle der Burgsitzschule. Schon am Abend zuvor hatten die Eltern die aufwendig gebastelten und wunderschönen Schultüten auf dem Boden aufgereiht. Nun saß jedes Kind hinter seiner Tüte und wartete aufgeregt auf die Dinge, die kommen würden.

Siegerfoto













Die Grundstufe der Burgsitzschule Spangenberg plante im letzten Jahr ein Grundstufenfest anlässlich des hundertsten Geburtstags der Stadtschule. Vormittags wurden alternative Bundesjugendspiele und nachmittags ein Sponsorenlauf geplant und vorbereitet.

Kalender

März 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Schulportal Hessen

Moodle Compressed 1

Zum Seitenanfang